Regeln für den Unterricht

  1. Das Betreten der Unterrichtsräume ist für Schüler und Lehrer nur nach dem Händewaschen erlaubt.
  2. Zwischen den Unterrichtsstunden sind zwingend Regiezeiten zum Wechseln der Schülerschaft und zur ausreichenden Belüftung des Unterrichtsraumes zu realisieren: ein neuer Schüler tritt erst ein, wenn der vorherige Schüler den Raum verlassen hat.
  3. Bei Unterrichtssituationen, die eine punktuelle Unterschreitung der geltenden Abstandsregelung erfordern, (Einstimmen von Instrumenten, Hilfestellungen/Korrekturen, ungünstige Raumverhältnisse) ist von allen Personen die Verwendung einer Mund-Nasen-Bedeckung verpflichtend.
  4. Nach jeder Unterrichtseinheit (45 min) ist ein Stoßlüften des Unterrichtsraums (mindestens 5 min) erforderlich.
  5. Jeglicher Körperkontakt (Händeschütteln, Hilfestellungen/Korrekturen im Unterricht) ist untersagt.
  6. Vor der Benutzung von Unterrichtsstätten in Kooperation (alle Unterrichtsstützpunkte) muss die Nutzung durch die Musikschule in der beabsichtigten Form durch den Kooperationspartner bestätigt werden.

 

Oschersleben, den 06.05.2020

Bernd Hohmann
Schulleiter