Landkreis Boerde

Musikschule Kurt Masur Oschersleben

Klarinette

Die Klarinette hat wegen ihres flexiblen, gesanglichen Sounds neben der klassischen Musik einen festen Platz im Jazz und in der Pop- und Filmmusik. In den letzten Jahren sind folkloristische Trends wie Klezmer und Tango hinzugekommen. Die Klarinette verfügt stilistisch über ein großes Spektrum an Literatur, das sich ständig erweitert: von der Klassik bis in die Gegenwart.

Für den Start empfielt sich die C-Klarinette. Sie ist von der Bauform kleiner und lässt sich leichter anspielen als ihre größere Schwester, die Bb-Klarinette. Hier verwenden wir das deutsche System.

Voraussetzungen für das Spiel auf der Klarinette sind bleibende obere und untere Schneidezähne. Daher kann man kein konkretes Alter zum Einstieg in die Klarinetten-Ausbildung empfehlen. Der Ausbildungsbeginn ist sehr individuell, unter Umständen aber schon für Kinder im Alter von 6 – 7 Jahren möglich. Feste Zahnspangen sind während der Ausbildung kein großes Hindernis. Für Jugendliche und Erwachsene ist der Einstieg ebenfalls möglich.

 

Leihinstrumente/Anschaffung
Ein eigenes Instrument ist eine tolle Wahl und eine gute Investition in die eigene Musikschulausbildung. Dies ist aber nicht von Beginn der Ausbildung an nötig. Die Musikschule bietet eine gewisse Anzahl Leih-Klarinetten für Einsteiger jeden Alters. Vor der Investition in ein eigenes Instrument sollte man sich unbedingt vom seinem Fachlehrer beraten lassen.

Walter Kruse

 

 

Klarinettenunterricht wird an folgenden Standorten angeboten:

 

Schriftzug
9.768 Besucher
86.243 Seitenaufrufe
8,83 Seitenaufrufe/Besucher

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login